HSO Senior SQL Server Consultant William Durkin hält einen Vortrag auf der deutschen SQL Server Konferenz 2015

Am 3. bis 5. Februar 2015 findet in Darmstadt die Deutsche SQL Server Konferenz 2015 statt. Deutsche und internationale Experten präsentieren, diskutieren und erläutern Themen wie SQL Server vNext, Self-Service BI, Hochverfügbarkeit, Big Data, Continuous Integration, In-Memory Computing, Data Stewardship, Data Vault und Modern Data Warehouse, Machine Learning, das Internet der Dinge, Enterprise Information Management und viele weitere spannende Themen.

Am 5. Februar um 13:00 bis 14:00 Uhr hält HSO Senior SQL Consultant William Durkin einen Vortrag zum Thema Real World SQL 2012 – SQL 2014: Migration einer AlwaysOn FCI/AAG Umgebung.
Oft werden die theoretischen Vorteile der neuen Features des SQL Server aufgelistet und angepriesen und der Bezug zum tatsächlichen Einsatz wird nicht unbedingt hergestellt. In dieser Session werd Herr Durkin anhand eines Kundenprojektes, die tatsächlichen Überlegungen, Schritte und Stolpersteine aufführen, die zu einer Systemmigration gehören. Dabei werden die neuen Features „AlwaysOn Failover Cluster Instance“ und „AlwaysOn Availability Groups“ und deren Einfluss auf einer Migration eruiert, damit man am Ende des Vortrags einen Überblick darüber hat was es bedeutet, eine Hochverfügbarkeitsumgebung zu migrieren.


Zurück zur Übersicht