Marlies Dekkers optimiert Liefersicherheit mit Dynamics AX

marlies|dekkers ist eine international erfolgreiche Modemarke für Dessous. Ihren Kundenservice wolle sie stetig verbessern. Sie haben sich für Microsoft Dynamics AX entschieden, um sicherzustellen, dass sich Kunden sowohl Online als auch im Store darauf verlassen können, dass Produkte im Lager verfügbar sind.

Neben dem Online-Store wird die Kollektion in eigenen Flagshipstores in Europa und in über 1.000 Verkaufsstellen weltweit angeboten. Durch die Implementierung von Dynamics AX werden Bestände kontinuierlich überwacht und aktualisiert, so dass mehr Aufträge erzielt werden können. Darüber hinaus werden alle Informationen über den Verkaufsprozess in einer Struktur verarbeitet, damit jeder Mitarbeiter die gleichen Kenntnisse hat.

Frank Vroklage, ICT Manager bei marlies|dekkers: „Wir freuen uns sehr über die Implementierung des Systems. Früher mussten wir viel Zeit und Arbeit investieren, um einen Einblick ins Lager zu bekommen. Darüber hinaus bietet Dynamics AX eine gute Integration, um sowohl Kunden als auch Einzelhändlern eine Self-Service-Funktion anbieten können."

Traditionell wird im Bereich Fashion viel mit maßgeschneiderten Systemen gearbeitet. Neben der effizienten Abwicklung der Logostikprozesse, ist für die internationale Verwaltung von Dekkers ein international zuverlässiges System entscheidend. Durch die Bereitstellung einer skalierbaren Plattform kann die Dessous-Marke Logistik-  und /oder Finanzunternehmen in verschiedenen Ländern unterstützen und ist auf den internationalen Wachstum vorbereitet. Zudem hat HSO als Implementierungspartner weitere spezielle Funktionen für den Bereich Fashion aufgenommen.


Zurück zur Übersicht